Skip to main content

Republic of Culture

2010 gründete Thomas Feicht in Freiburg die Republic of Culture - einen virtuellen Staat, der sich als Netzwerk darstellt, in dem die GUTEN die GUTEN empfehlen. Die Republic manifestiert sich auf der Internetplattform deutschlandweit und als LUST AUF GUT Magazin in nunmehr bald 20 Städten. Die Botschaft der Republic of Culture hat seit Februar diesen Jahres ihren Sitz auf dem Bürgerbräu. Und jetzt ist auch das erste Magazin für Würzburg und drum herum erschienen. In der Maschinenhalle präsentierten die Botschafter Roland Breunig, Hans-Joachim Grassmann und Joachim Lutz den MitMachern des ersten Magazins die druckfrischen Magazine. Das Magazin liegt in den Läden, Galerien, Locations der Mitmacher aus und kann über das Internet bestellt werden.

LUST AUF GUT ist eine sinnliche Netzwerk-Plattform und erscheint als erfolgreiches Qualitäts-Magazin deutschlandweit. Neben Freiburg, mit der Ausgabe Nr. 1, auch in Aschaffenburg, Baden-Baden, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hanau, Karlsruhe, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Wiesbaden und Würzburg. Und bald auch in Fulda, Hamburg, Köln und der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.
LUST AUF GUT steht für gutes Design, gute Architektur, gutes Handwerk, gute Ideen – einfach GUTe Qualitäts-Kultur. Im Magazin und im Internet präsentiert sich ein inspirierender Querschnitt aller Disziplinen und Branchen.
LUST AUF GUT bietet denjenigen Marken und GUTmachern in Deutschland eine großzügige Plattform, die für das GUTe und das GUTgemachte stehen. Das Konzept von LUST AUF GUT ist, durch den Verzicht auf Firmen-Logos und einer durchgängigen Gesamtgestaltung, die das Magazin als Ganzes im Auge hat.
LUST AUF GUT der Republic of Culture ist nicht einfach nur ein Magazin, es ist vor allem ein Netzwerk-Produkt, bei dem die GUTEN die GUTEN empfehlen, Veranstalter sich mit Markenmachern vernetzen und zum Dialog und freien Austausch über gute Produkte und das GUTgemachte angeregt werden.


Mehr Informationen unter www.lust-auf-gut.de

Das Würzburg LUST AUF GUT Magazin können Sie online durchblättern.