Zum Hauptinhalt springen

David Hockney | Kino

Exhibition on Screen – David Hockney in der Royal Academy of Arts

In den letzten fünf Jahren gab es mit mehr als 750.000 Besuchern gleich zwei äußerst erfolgreiche und einzigartige Ausstellungen von David Hockney in der Royal Academy of Arts in London. Wir filmten auf beiden Ausstellungen und versuchten auf diese Weise das spätere Werk dieses zweifellos populärsten britischen Künstlers zu erforschen. Dabei ist diese Dokumentation, anders als unsere sonstigen Filme, keine Retrospektive, die versucht eine Biografie in ihrer Gesamtheit zu erfassen. Vielmehr haben wir beschlossen, uns auf die Kreativität und die Leistung dieser beiden letzten Ausstellungen zu konzentrieren, um zu zeigen, was David Hockney, der mittlerweile über 90 Jahre alt ist, produziert hat und warum.

Die erste Ausstellung in der RA im Jahr 2012 trägt den Titel EIN GRÖSSERES BILD (A BIGGER PICTURE) und konzentriert sich auf die Landschaft von Hockneys Heimat Yorkshire. Die zweite Ausstellung zeigt 82 PORTRAITS UND EIN STILLLEBEN (82 Portraits and 1 Still-Life) des Künstlers, mittlerweile zurückgekehrt in seine Wahlheimat Los Angeles, in denen sich die Energie, Neugierde und der Wunsch offenbaren, die Welt, seine ganz eigene Welt, neu zu sehen. Die Produktion dieses Films war eine echte Herausforderung.
Phil Grabsky

 

Regie: Phil Grabsky
Dokumentarfilm // GB // 80 Minuten // FSK ab 0 J.