Zum Hauptinhalt springen

El Mago Masin

„Operation Eselsohr“

el mago masin war im Sommer 2016 zehn Tage lang mit einem Esel in der Südsteiermark unterwegs. Ganz allein? Nein. Mit einem Esel. Warum? Entschleunigung, Selbstfindung, Suche nach Sinn? – Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo. El Mago atmet das Leben auf der Alm und macht interessante Begegnungen mit den Bergmenschen. Von Ihnen lernt er, dass Flipflops nicht das klassische Bergschuhwerk sind. Und während zweitausend Höhenmetern, dem Angriff einer Kuh, eines Abends als Hüttenwirt, einer eisigen Nacht im Wald, der Geburt eines Kälbchens, vielen Hüttenkonzerten und der Jagd nach dem verschwundenen Esel wird klar: Mit einer Gitarre und einer Bühne unter den Füßen wird das die „Operation Eselsohr“.

Infos zur Veranstaltung

Freitag, 19.07.2019

Keller Z87, Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg

Einlass ab 19:00

Beginn 20:00

Tickets im Vorverkauf: 16,50 EUR (zum online Karten-Vorverkauf)

Zudem könnt ihr auch an allen teilnehmenden Offline Partnern des Wuetix Ticket Systems direkt in der Stadt Tickets erwerben (z.B. Cafe Edeltraut oder das H2O in der Innenstadt)

Tickets Abendkasse: 19,- EUR

Die Bar ist besetzt und erwartet euch um euch zusammen mit El Mago Masin in ausergewöhnlichem Ambiente einen unterhaltsamen Abend zu bieten!

Pressestimmen:

  • El Mago Masin ist ein verwirrt-charmanter Liedermacher mit Peter-Pan-Syndrom. (eine Zeitung)
  • Unkonventioneller und surriler Humor, dadaistische Verbalakrobatik – ein Glanzlicht der Kleinkunst! (eine noch wichtigere Zeitung)
  • Abseits des sogenannten Mainstreams hat er seine Figur in der Kleinkunst- und Comedyszene etabliert – doch seine Blütezeit steht ihm noch bevor! (eine sehr wichtige Tageszeitung aus dem Süden)

Kleiner Vorgeschmack

Einen kleinen Vorgeschmack mit Audio, Video und Bild zum Künstler El Mago Masin findet ihr auf seiner Webseite.