Skip to main content

„Gemeinsam in die Zukunft denken“

Die zweite Veranstaltung der Reihe CSR-Frühstück trägt den Titel: Die Attraktivität als Arbeitgeber steigern – Nachhaltigkeit zieht an!

Beckhäuser Personal & Lösungen und WUQM Würzburger Umwelt- und Qualitätsmanagement Consulting laden  ein zur gemeinsamen Veranstaltungsreihe CSR-Frühstück „Gemeinsam in die Zukunft denken“. Viermal pro Jahr, immer freitags zwischen 9:00 und 11:00 Uhr, werden aktuelle Themen aus dem Feld der Corporate Social Responsibility, der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen, aufgegriffen und gemeinsam diskutiert. Im Fokus soll dabei der Erfahrungs- und Wissensaustausch in gemütlicher Atmosphäre sowie das Knüpfen neuer, interessanter Kontakte stehen.

Die zweite Veranstaltung der Reihe widmet sich der Frage „Macht Nachhaltigkeit Arbeitgeber attraktiv?“. Immer mehr Unternehmen suchen Fach- und Führungskräfte. Um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, investieren sie viel in Marketing und Nachwuchsförderung. Michael Beckhäuser geht in seinem Impulsvortrag nach der Pecha Kucha – Methodik auf die Wirkung einer glaubwürdigen Strategie der Corporate Social Responsibility (CSR) bzw. Nachhaltigkeit auf die Mitarbeitergewinnung bzw. -bindung ein.

Termin:
Freitag, 09.03.2018, 9:00 – 11:00 Uhr

Ort:
WUQM Consulting, Seminarraum „Tube“ Bürgerbräu 02 Sudhaus, Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg

Zielgruppe:
Verantwortliche für Qualitäts-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement sowie Personalverantwortliche in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

Programm:

09:00 – 09:10 Uhr Begrüßung
Herr Dr. Stefan Müssig, WUQM Consulting GmbH

09:10 – 10:00 Uhr Frühstück mit Vorstellungsrunde

10:00 – 10:15 Uhr Impulsvortrag: Macht Nachhaltigkeit Arbeitgeber attraktiv?
Herr Michael Beckhäuser, Beckhäuser® Personal und Lösungen

10:15 – 11:00 Uhr Diskussion und Fragen, Netzwerken

Ansprechpartner:
Johanna Ott, WUQM Consulting, johanna.ott(at)wuqm.de, Tel. 0931 780 970 18

Kosten:
15,00 € (inkl. MwSt.)

Anmeldung:
www.beckhaeuser.com unter „Veranstaltungen“
http://www.wuqm.de unter "Termine"

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt, die Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt ihres Eingangs berücksichtigt.