Zum Hauptinhalt springen

Alles eine Frage der Zeit

Der Silvesterfilm im Central – natürlich zum Thema Zeit ...

About Time
An seinem 21. Geburtstag wird Tim von seinem Vater in ein uraltes Familiengeheimnis eingeweiht. Es ist allen Männern seiner Familie möglich, durch die Zeit zu reisen. Dafür muss er sich nur an einen dunklen Ort begeben und ganz fest an den speziellen Augenblick denken, an den er zurückreisen will. Tim ergreift natürlich sofort die Gelegenheit und ändert peinliche Momente in seiner Vergangenheit. Nachdem er ins chaotische London umgezogen ist, lernt er eines Tages die überaus attraktive Mary kennen, in die er sich sofort unsterblich verliebt.

Er möchte alles richtig machen und beginnt damit, die Missgeschicke, die ihm während der Dating-Phase passieren, per Zeitreise zu kaschieren. Doch schließlich stellt Tim fest, dass auch Fehler ihre gute Seite haben können und zum Leben einfach dazugehören.

 

„Das hier ist mehr als eine Zeitreise- Romanze. Hier werden Fragen aufgeworfen, die nicht einfach und hübsch beantwortet werden, sondern ganz anders als man es gewohnt ist. Schlau und niedlich und wirklich bewegend. Auf den Satz ‚Ich hab da was im Auge...‘ sollte man sich vorbereiten.“
EmpireUK

 

Regie: Richard Curtis
Darsteller: Domhnall Gleeson, Bill Nighy, Rachel McAdams
GB 2013 // 123 Minuten // FSK ab 0 J.