Skip to main content

Frisch und funky

Bewährtes und Neues beim Bürgerbräu-Sommerfest

Noch bunter und vielfältiger als bisher kommt das diesjährige Bürgerbräu-Sommerfest am 29. und 30. Juni daher.

Bewährtes bleibt, Neues kommt: Der exklusive Kunsthandwerkermarkt im historischen Villengarten am Siebold-Palais bietet hochwertig Handgemachtes, verschiedene Ateliers haben geöffnet. Kinder vergnügen sich vor dem Spieleladen und in der Bastelstraße der JuKu-Karawane.

Als neue Attraktion zaubert das Kleinkunst-Programm am Sonntag echtes Straßenmusikflair aufs Gelände: Im Innenhof spielen wechselnde Musikgruppen, neben der Einfahrt tummeln sich Artisten und Performer. Die „glück UND GUT“-Bar serviert Deftiges, Süßes und Saures, Wein und Sekt kommen von „Rot Weiß Rosé“ und von der Sektkellerei Höfer.

Am Samstag Abend sorgen zwei Bands für Stimmung, danach steigt eine Funknight mit DJ Jo Friedl im neu eröffneten Keller Z87.

Festzeiten:
Samstag, 29. Juni: 17-22 Uhr (Funknight ab 22 Uhr)
Sonntag, 30. Juni: 11-20 Uhr