Skip to main content

Tackling Life

Queer Film Nacht im Kino Central

Tackling Life handelt von Adam, Nico undSu, Mitgliedern der ersten schwulen Rugby-Mannschaft Deutschlands, den „Berlin Bruisers“.
Der Dokumentarfilm von Johannes List (Buch/Regie) schildert ihren Alltag und die Welt ihres gefährlichen Nischensports. Er zeigt, wie sie um Anerkennung im Kampf gegen Hetero-Mannschaften der Regionalliga ringen, wie sie bei bunten Events Geld sammeln und wie sie an Schulen Anti-Mobbing-Seminare geben.

 

„Ein mitreißend lustiger und tief berührender Film über Vorurteile und Stereotype, die uns alle prägen. Und über das Glück, das es bereitet, wenn wir sie hinter uns lassen.“
DOKfest München

 

Regie: Johannes List
Dokumentarfilm // D 2018 // 90 Minuten
FSK ab 6 J..