Zum Hauptinhalt springen

Winzer zum Anfassen

Heute mit Richard Östreicher aus Sommerach

Ein bisschen verrückt muss man schon sein, um Weine wie Richard Östreicher zu machen. Das gefällt uns. Und seine Weine noch mehr. Pur, gradlinig, ohne Schnörkel. Dafür mineralisch, tiefgründig und langlebig. Ein kleines Stück Burgund mitten auf der Maininsel.

Jeden ersten Samstag im Monat (außer Januar), immer dann, wenn auf dem Bürgerbräugelände auch Bauernmarkt ist, gibt es bei uns den Winzer zum Anfassen. Einer unserer Produzenten kommt persönlich zu Besuch und stellt seine Weine vor. Ihr könnt probieren, Fragen stellen, Gschichtli hören und natürlich die Weine auch gleich mitnehmen. Jeweils 11 – 16 Uhr, Eintritt frei