Skip to main content

Ramstein | Central

Dokumentarfim über das größte Kriegsdrehkreuz der US-Streitkräft außerhalb der USA. Danach Gespräch mit dem Regiesseru Norbert Fleischer.

Das letzte Gefecht
Weltweite Kampfdrohneneinsätze werden von Ramstein aus gesteuert. 90 Prozent der Personen- und Frachttransporte in den Mittleren Osten und nach Afrika werden hier abgewickelt. Hier setzt der Dokumentationsfilm Ramstein – Das letzte Gefecht an, der von der Leipziger NuoViso Filmproduktion mit dem Zweck produziert wurde, die Rolle der Air Base und ihrer Drohnen-Relaisstation im militärischen Gesamtkonzept der Vereinigten Staaten verständlich zu erklären und einzuordnen.

Der bekannte Friedensaktivist und jahrzehntelange Kenner der US Air Base Ramstein, Wolfgang Jung aus Kaiserslautern, den das Team über Monate mit der Kamera begleitet hat, erklärt exklusiv auf einem Lageplan, welche Funktionen die einzelnen Bereiche der Air Base bei der Führung der US-geführten Kriege im Mittleren und Nahen Osten haben.
Deutschland und andere Länder der EU möchten auch mit Kampfdrohnen aufrüsten. Dies muss aus Sicht der Friedensbewegung unterbunden werden.

Die Dokumentation erhielt den „Alternativen Medienpreis 2017“

Regie: Norbert Fleischer
Dokumentarfilm // D 2015 // 115 Minuten
FSK o. A.