Zum Hauptinhalt springen

Central Open-Air-Kino

auf der Sommerbühne vom 23.7. bis 16.8.

Alle Kulturveranstaltungen fallen diesen Sommer aus? Nicht ganz! Unser kleines, feines Open-Air ist auch dieses Jahr auf der Sommerbühne des Theater Ensemble zu Gast. Immer nach der Aufführung des Theater Ensemble verwandelt sich die Sommerbühne in ein Kino unter Sternenhimmel.

Dieses Jahr haben wir eine Vorpremiere, mehrere OmUFassungen, natürlich den Würzburg-Film 'Lommbock' und als Abschluss wie immer 'The Rocky Horror Picture Show' am 16.8.

Die Regeln in Corona-Zeiten:
WICHTIG: bitte eigene Kopfhörer mitbringen! Ihr erhaltet einen desinfizierten Empfänger mit Mini-Klinkenbuchse, an den Ihr eure Kopfhörer anschließen könnt. Wer seinen vergessen hat, kann natürlich auch Kopfhörervor Ort erwerben.

Leider erlauben die Hygiene-Auflagen auch keinen Verleih von Decken und Kissen. Bitte bringt Eure eigenen Decken mit, wenn Ihr es bequemer möchtet.

Um möglichst viele Zuschauer unterzubringen, platzieren wir persönlich alle Gruppen mit den erforderlichen Abstand (derzeit 1,5 Meter). Wenn Ihr eine Gruppe bis zu 10 Personen seid, kommt bitte gemeinsam zu den Plätzen.

Eine Maske müsst Ihr tragen, solange Ihr auf dem Gelände unterwegs seid. Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Karten und Getränke gibt es an den Central-Kassen. Es kann online auf www.central-bb.de ohne Platznummer reserviert, wegen des Wetterrisikos aber nicht gekauft werden. Bitte informiert Euch auf der Webseite über kurzfristige Änderungen der behördlichen Auflagen.

Eintritt € 7,50, ermäßigt € 6,50, Überlängen-Zuschlag ab 120 Minuten. Einlass frühestens ab 21:15 Uhr. Beginn mit Einbruch der Dunkelheit, die geschätzten Uhrzeiten sind jeweils angegeben.

Das Programm

vom 23.7. bis 2.8.2020

Do. 23.7., Beginn ca. 21.45 Uhr
DAS PERFEKTE GEHEIMNIS
D, 2019, 111 Min., R: Bora Dagtekin, mit: Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase u.a.
Drei Frauen, vier Männer und ihre sieben Handys. Alle (alle!) Nachrichten müssen mit allen geteilt werden ...

Fr. 24.7., Beginn ca. 21.45 Uhr
Preview: MASTER CHENG IN POHJANJOKI
FI, CH, GB 2019, 114 Min., R: Mika Kaurismäki, mit: Anna-Maija Tuokko, PakHon Chu, Lucas Hsuan u.a.
Nach dem Tod seiner Frau reist Küchenchef Cheng mit seinem kleinen Sohn nach Finnland, um einen Freund zu treffen. Er findet die Café Besitzerin Sirkka und verhilft unversehens dem abgelegenen Dorf zu ungekannten kulinarischenOffenbarungen.

Sa. 25.7., Beginn ca. 21.45 Uhr
LINDENBERG! MACH DEIN DING!
D, 2020, 135 Min., R: Hermine Huntgeburth, mit: Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben u.a.
Biopic über das Leben des jungen Udo Lindenberg, einem der Wegbereiter deutscher Rockmusik und einem der wenigen Künstler, der es schaffte, sowohl in Ost als auch in West zum Idol zu werden.

So. 26.7., Beginn ca. 21.45 Uhr
JOKER
USA, CA, 2019, 122 Min., R: Todd Phillips, mit: Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz u.a.
Für den an einer seltenen Lachstörung leidenden Comedian Arthur Fleck geht es im Gotham City der 80er Jahre bergab. Der Erfolg in seinem Job bleibt aus; er verliert seine Stelle als Clown und wird von niemandem beachtet ...

Do. 30.7., Beginn ca. 21.30 Uhr
JOJO RABBIT
USA 2019, 108 Min. R: Taika Waititi, mit: Roman Griffin Davis, Thomasin McKenzie, Scarlett Johansson u.a.
Zweite-Weltkrieg-Satire, in der Jojo herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen versteckt. Der einsame Junge muss sich daraufhin seinem blinden Nationalismus und dessen Verursacher, seinem eingebildeten Freund Adolf Hitler, stellen.

Fr. 31.7., Beginn ca. 21.30 Uhr
THE PEANUT BUTTER FALCON
USA, 2019, 98 Min. R: Tyler Nilson, Mike Schwartz, mit: Shia LaBeouf, Dakota Johnson, Zachary Gottsagen u.a.
Der 22-jährige Zak hat das Down Syndrom und lebt im Altersheim, aus dem er raus will, um ein berühmter Wrestler zu werden. Nach dem gelungenen Entkommen gerät er an den zwielichtigen Tyler, der selbst auf der Flucht ist und bald stößt auch Eleanor, Zaks Betreuerin, die ihn zurück holen will, zu dem ungleichen Duo.

Sa. 1.8., Beginn ca. 21.30 Uhr
LOMMBOCK
D, 2017, 102 Min., R: Christian Zübert, mit: Moritz Bleibtreu, Wotan Wilke Möhring, Lucas Gregorowicz u.a.
Kiffen in Würzburg mit Moritz Bleibtreu und Kollegen, zweiter Teil.

So. 2.8., Beginn ca. 21.30
ONLY LOVERS LEFT ALIVE
D, GB, FR 2013, 123 Min., R: Jim Jarmusch, mit: Tom Hiddleston, Tilda Swinton, Mia Wasikowska u.a.
Der Undergroundmusiker Adam versteckt sich in einer heruntergekommenen Villa in Detroit vor den Zumutungen der Welt, während seine große Liebe Eve Zuflucht in der romantischen Kasbah von Tanger gesucht hat. Als sie spürt, dass ihr lebensmüder Gefährte seiner Unsterblichkeit ein Ende setzen will, macht sie sich sofort auf den Weg zu ihm. Können diese klugen und sensiblen Außenseiter überleben, obwohl die moderne Welt, die sie umgibt, gerade zusammenbricht?