Zum Hauptinhalt springen

Werde ein Keller-Held!

Crowdfunding Aktion zum Erhalt des Kulturkellers


Der Keller Z87 will Würzburg einen Raum für kulturelle Ereignisse aller Art bieten. Vor allem soll er Künstlern, die noch keine großen Hallen füllen können, eine Bühne geben. Durch seine modulare Bauweise ist unser Keller variabel und vielseitig nutzbar. Die Räumlichkeiten sind zudem für Privatpartys aber auch Firmenfeiern mietbar. Der Keller Z87 arbeitet nicht gewinnorientiert, umso wichtiger ist in dieser schwierigen Zeit eure Unterstützung!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
Der Keller ist ein sehr junges Projekt. Nach einem guten Start bedroht die Krise um das Corona-Virus unseren Keller, der uns allen eine Herzensangelegenheit ist, massiv. Kultur ist aber, gerade in Krisenzeiten, etwas, was Menschen verbindet. Der Keller Z87 schafft einen Raum für Kultur, bringt Künstler und Kultur-Liebhaber zusammen. Da wir nicht gewinnorientiert arbeiten, haben wir bisher keine Rücklagen. Ohne die Hilfe von Menschen denen kulturelle Vielfalt genauso wichtig ist, geht es nicht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Unser vordergründiges Ziel ist es unsere Personalkosten zu decken und weiterhin für die übrigen Fixkosten (Nebenkosten, Versicherungen etc.) aufkommen zu können. Insgesamt ist dies ein Betrag von ca. 100000 € pro Jahr.

Wer steht hinter dem Projekt?
Hinter dem Projekt stehen alle Genossenschafter, aber auch die Mitglieder unseres Förderkreises des Keller Z87. Nicht zuletzt aber auch alle Künstler, die noch keine riesigen Hallen füllen können und selbstverständlich alle jene die den Wert von Kultur für unverzichtbar halten.

Und jetzt los! Werde ein Kellerheld:
>> mehr